Archiv über 25 Jahre Pfadfinden in Rastede, Wiefelstede, Ganderkesee und Eckfleth

Das Truppwappen

Lohengrinschild-rund

Zum Wappen:

  • in der Mitte symbolisiert der Kelch den Heiligen Gral, den der Gralsritter Lohengrin hütete
  • Im Hintergrund sind zwei gekreuzte Schwanenfedern – Lohengrins Gondel wurde von einem Schwan gezogen (siehe Sage von Lohengrin)
  • die Farben rot und gelb symbolisieren auch die Rasteder Farben (Rasteder Wappen)
  • die Farbe rot / die roten Truppfahnen spiegeln auch den revolutionären Widerstandsgeist wieder

Dieses Wappen wurde von Christian Demandt 1994 eingeführt. Das runde Truppschild wurde während der Theateraufführungen ´94 zuerst verwendet. Seit 1999 wurde auf ihm das Pfadfinder-Versprechen während der feierlichen Versprechens- & Aufnahmefeiern abgelegt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s