Archiv über 25 Jahre Pfadfinden in Rastede, Wiefelstede, Ganderkesee und Eckfleth

Sippe Merlin

Den Gruppenname Merlin hatte zunächst eine Mädchensippe in Rastede von Januar 1984. Gründungsmitglieder waren: Eva Liebig, Philomelia Koch und Silvia Blech. Nach der Sippe Flamingo war Merlin die zweite Mädchensippe im Trupp Lohengrin.
Im November 1999 wurde eine neue Sippe mit dem Namen Merlin ins Leben gerufen. Die diesmal koedukative neue Sippe Merlin hatte im Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde Wiefelstede ihre Gruppenstunden. Danny „Gobbo“ Logemann war Sippenführer und Tammo Bahn (vorher Sippe Phönix) sein Stellvertreter. Im Frühjahr 2000 kam Claudia Demandt (zuvor stellv. Sippenführerin der Mädchen-Sippe Ortolan) als Sippenhelferin hinzu und unterstützte die Sippenführung, bis Jasmin Hoogestraat Sippenführerin wurde. Zum Juni 2000 verlegte die Sippe ihre Sippenstunden in die „ALRA“ Arbeitsloseninitiative Rastede und sollte im Sommer 2000 zu einer Mädchensippe umgegliedert werden. Anfang Oktober 2000 wurde sie jedoch aufgelöst.

Die Sippenführer/innen der Sippe Merlin:

Sippenfuehrer-Merlin

Presse_Neue_Sippe

Presseankündigung über die Truppstunde am 5.11.99 und die Neugründung der Sippe Merlin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s