Archiv über 25 Jahre Pfadfinden in Rastede, Wiefelstede, Ganderkesee und Eckfleth

Beiträge mit Schlagwort ‘Bölzy’

Eröffnung des Jubiläums-Treffen

Lohengrin – Ehemaligen- & Jubiläumstreffen Sep. 2001

e-j-sekt-001

Der Sektempfang wird vorbereitet

e-j-sekt-002

der Sektempfang beginnt…

e-j-sekt-003

Ehemaligentreffen mit Oltmann, Rainer, Eumel, Rainer & Gudrun

e-j-sekt-004

Holger St. & Oltmann Br.

e-j-sekt-005

Eike, Fabi und Jasmin

e-j-sekt-006

Sektempfang mit Ehemaligen und Gästen

e-j-uwe-alt-neu2

Uwe Böning und sein erster Jugendgruppenleiterausweis…

e-j-uwe-boelzy1

Uwe Böning (Gründer des Trupp Lohengrin – 2001 Pastor in Cloppenburg) und Stefan „Bölzy“ Bölts

e-j-ehem0010-gudrun1

re: Gudrun Martens, Gründerin der Mädchensippe Flamingo…

e-j-ehem-gespr1web

Uwe Böning, Bölzy und Eumel (alte Truppführungen), Oltmann, Rainer Hübner und Rainer Hurling…

e-j-ehem-kjp

Uwe tauscht Erinnerungen mit dem Kreisjugendpfleger aus…

e-j-empf-tisch-gr

Der Empfangstisch mit Gästebuch; dahinter eine Stellwand mit Aushängen aus dem Trupparchiv: die Sippenlisten und Listen der Trupp- und Sippenführer/innen während der 25 Jahre des Trupps Lohengrin

Werbeanzeigen

Gemeindejugendring Rastede ´97

Pfadfinder aus Rastede stellen den Vorsitzenden

1997-gjr01

der neue Vorstand gibt den Ton an…
Foto des GJR-Vorstandes beim ersten Abende des Jugendforum Rastede (Jugendparlament)

1997-gjr02

Lennard M.-O. – stellv. Vors. (JU), Bölzy – neuer Vors. (Pfadfinder), Markus N. – Schriftführer (Sportverein Rastede), Marco B. – Beisitzer (JU) & Thorsten J. – Beisitzer (TuS Wahnbek)

presse-gjr-neuervors97

Presseartikel zur Gemeindejugendringarbeit

Truppstunde im März ´95

Truppstunde im März ´95 beim kath. Pfarrheim Rastede

trustu-mar95-daniela-holz

Daniela Neumann (Sippe Ortolan) schleppt „Feuerholz“ zum Feueraufbau an…

trustu-mar95-film-j-i-r

Claudia, Melanie, Hendy & Margitta – Lagerfeuer auf der Truppstunde für das Filmprojekt „Jugend in Rastede“

Filmprojekt „Jugend in Rastede“

Über mehrere Wochen hinweg sammelte Bölzy Informationen über Jugendgruppen der Vereine in Rastede, besuchte diese und schnitt die Filmaufnahmen zu einem Video über die Jugendarbeit in Rastede zusammen. Für diese Dokumentation fand die März-Truppstunde statt, um auch Filmmaterial über die Pfadfinder in Rastede aufzunehmen… Die Dokumentation über die Vereine in Rastede wurde im Rahmen des Bartholomäus-Schinkpreises 1995 der KGS Rastede mit einem ersten Platz ausgezeichnet und von der Jugendpflege auf dem Ellernfest vorgeführt…

Urkunde für Stefan Bölts zum Filmprojekt 'Jugend in Rastede'

Bartholomäus-Schinkpreises 1995 zum Thema „Jugend in Rastede“

Bartholomäus-Schinkpreises 1995 zum Thema Jugend in Rastede

Bundeslager 1993

1993-bula-boe-abfahrt

Bölzy bei der Abfahrt zum Bundeslager 1993

1993-bula-001

Ein Blick auf den Lagerplatz…

1993-bula-002

Internationales BdP-Bundeslager (BULA) in Friedeburg 1993

1993-bula-003

Bölzy & Makke vor dem Jurtendom des Stamm Parzival

1993-bula-004

Aufbau von Lagerbauten…

1993-bula-005

links: Der Fahnenmast von Parzival in Form einer Lilie; in der Mitte der Jurtendom mit Stammesbanner; rechts im Bild das Lagertor mit den Truppschildern & Sippenschildern der Trupps Puma & Kelten

1993-bula-006

1993-bula-007

Bölzy auf dem Bundeslager des BdP 1993

1993-bula-008

es gab viel viel Regen – das Platz war schließlich so süffig, dass man nur noch mit Hilfe von alten Mun-Kisten trockenen Fusses zum Klo konnte. Sogar der „Schlurfie“ blieb im Dreck stecken…

presse-bula93-0002

Das Bundeslager mit über 6000 Pfadfindern in der Presse…

presse-bula1993-01

Truppübergabe Herbst 1992

jan-u-andreas1992

Jan L. (stellv. Truppführer) und Andreas Schl. (Truppführer) verlassen den Stamm Parzival

1993-gruleifa-steinhausen-feb

Bölzy wurde neuer Truppführer, Malte übernahm die Sippe Albatros. Foto: Gruppenleiterfahrt Steinhaus Jahresanfang 1993 mit Marc Hoffmann, Malte Görlich, Bilbo & Bölzy

urkunde-sifue1992-02

Auf der Weihnachtsfahrt ´92 wurde an alle Sippenführer „Urkunden“ vergeben. Auf dieser Weihnachtsfahrt mit einer Stammesvollversammlung (SVV) wurde Walde zum Stammesführer gewählt. Aufgrund unklarer Auseinandersetzungen zwischen Walde und Andreas enthielt sich der komplette Trupp bei der Wahl und stimmte nicht für eine Entlastung der Stammesführung.

SFT 1992

kursurkunde-1992-02